Qualitäts- und Hygienemanagement

Der "(Gourmet -) Frischdienst" kann nur dann erfolgreich sein, wenn wir eine kontinuierliche hohe Produktqualität und -sicherheit gewährleisten und mögliche Risiken der Gefährdung - von der Warenannahme bis zur Auslieferung zum Kunden - beherrschen und minimieren.

In jeder Phase unseres Wertschöpfungsprozesses sorgt unser QM-Team, bestehend aus Oecotrophologen sowie Mitarbeitern aus Einkauf, Produktion und Verkauf, für die Durchführung, Steuerung und Überwachung unseres QM-Systems.

Das QM-System unterliegt dem HACCP-Konzept, der BIO-Verordnung sowie der kontinuierlichen Verbesserung von gesetzen Zielen.

Aus den Qualitäts- und Hygienezielen ergeben sich folgende Aufgaben für unser Qualitätsmanagement:

Kunde

  • Schnelle Reklamationsbearbeitung
  • Regelmäßige Kundenbefragungen
  • Individuelle Betreuung
  • Individuelle Kundenwünsche
  • Flexible Gestaltung

Einkauf

  • Lieferantenaudits
  • Lieferantenbewertung
  • Wareneingangskontrolle
  • Spezifikationen für Rohwaren und Produkte
  • Kurze Reaktionszeiten
  • GVO-freie Ware

Lieferanten

  • Einhaltung der Kühlkette
  • Gewährleistung des Rückverfolgbarkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Kurze Reaktionszeiten

Produktion

  • Dokumentation und Kontrolle
  • Risikoorientiertes Management
  • Hygienestandards
  • Produktanalyse und Sensorik
  • Produktspezifikationen
  • Ressourcenschonend

Mitarbeiter

  • Mitarbeiterschulungen
  • Mitarbeiterweiterbildungen
  • Aktive EInbeziehung in den Qualitätsprozess
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz